Der PANIK BUTTON fürs Handy – Stream Deck Mobile!

Der PANIK BUTTON fürs Handy – Stream Deck Mobile!

Der Panik Button fürs Handy
Stream Deck Mobile!

Vor einiger Zeit haben wir Euch über die Einrichtung des Panik-Button für das Stream Deck berichtet.
Da nicht jeder über ein solches verfügt, da die Anschaffungskosten recht hoch sind, möchten wir in diesem Beitrag eine weitere Alternative vorschlagen.

Elgato Stream Deck Mobile

Das mobile Stream Deck könnt Ihr genauso nutzen wie das normale Stream Deck von Elgato und ist unter anderem für die Nutzung von OBS, Twitch, YouTube, Discord etc. ausgelegt. Ihr könnt Commands, Szenenwechsel usw. mit einem einfachen Tippen auf dem Touchscreen auslösen. Wichtig ist, dass sich Euer PC und das Smartphone im gleichen Netzwerk befinden, um miteinander kommunizieren zu können.
Die mobile Variante verfügt zudem über Hotkey-Aktionen, so dass Ihr schnell und einfach agieren könnt.

Die Installation ist sehr einfach:
Ihr benötigt zunächst die Desktop- & Mobile App vom Stream Deck.

Stream Deck Mobile 1

Im Anschluss fügt Ihr Euer iPhone oder Android der Desktop App hinzu, indem Ihr den QR-Code scannt. Habt Ihr alles installiert und verknüpft, könnt Ihr mit der Einrichtung des Stream Decks starten. Ab diesem Punkt verläuft die Einrichtung genauso, wie bereits in der ersten Anleitung zum Panik Button beschrieben.

Stream Deck Mobile 2

Update: Die Nutzung dieser Stream Deck-Alternative ist eine kostengünstige Alternative zum physischen Stream Deck und gerade für Streamer, die nicht hunderte von Euro auf einmal ausgeben möchten, perfekt geeignet. Mittlerweile ist Stream Deck mobile in zwei Varianten erhältlich: Der Normalen- oder der Pro-Variante. In der normalen Version könnt Ihr bis zu 6 Keys kostenlos nutzen. (Aktuell nur für Apple Nutzer). Perfekt für die Nutzung des Panik Button!

Mit der Pro-Version habt Ihr die Möglichkeit insgesamt 64 Keys zu programmieren und, anders als in der normalen Version, Layouts anzupassen. Möchtet Ihr also mehr Keys nutzen, müsst Ihr mit Kosten in Höhe von 2,99 $ monatlich bzw. 29,99 $ jährlich rechnen.

 

TeamKompass e.V. Discord Server

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: wir verdienen mit solchen Hilfestellungen keinen Cent! Sämtliche Services, Tutorials innerhalb des Sicherheitsbereichs auf der Homepage sind kostenlos für jeden nutzbar. Kostenlos sind ebenso Beratungsgespräche zu Sicherheitsthemen, Hate-Raids, Impressumsdiensten usw.
Unser Engagement ist eine rein ehrenamtliche, kostenlose Tätigkeit für Streamer! Wir schreiben jede Anleitung, jeden Text selbst, testen die vorgeschlagenen Programme und Tools und stellen anschließend diese Anleitungen und Tipps unentgeltlich zur Verfügung.
Cheers! TeamKompass

Der PANIK BUTTON fürs Stream Deck!

Der PANIK BUTTON fürs Stream Deck!

Der Panik Button fürs Stream Deck!

Du fragst Dich, wofür Du einen Panik Button benötigst?
Es kann leider immer wieder zu Situationen kommen, in denen Du ungebetene Gäste im Stream hast, die Dich grundlos beleidigen oder trollen wollen.

Der Panik Button ist ein kostenloses und einfaches Hilfsmittel, dass Dir helfen kann souverän mit der Situation umzugehen, die ungebetenen Gäste schnellstmöglich wieder loszuwerden und ganz normal mit Deinem Stream weitermachen zu können.

Panik Button - Geringer Aufwand

Geringer Aufwand, aber große Wirkung!

Die Einrichtung ist denkbar einfach und schnell erledigt:

1. OBS starten -> Alert Box -> Rechtsklick -> Eigenschaften -> Haken bei Audio über OBS steuern setzen!

2. Stream Deck Software starten und in den Einstellungen mit Twitch verbinden.

3. Multi-Aktions Schalter hinzufügen.

4. Auf der ersten Seite der Multi-Aktion folgende Optionen aus der rechten Spalte wählen:

  • Twitch: Subscriber-Chat oder Emote-Chat bei Nicht-Affiliates.
  • Twitch: Chat-Nachricht -> folgende Nachricht einfügen:
    ACHTUNG! Hate-Raid! Schreibt bitte keine weiteren Nachrichten, bis wir den Chat wieder freigeben!
  • Twitch: Stream Marker erstellen -> der Marker dient als Zeitstempel, damit Du genau sehen kannst, wann der Angriff begonnen hat.
  • OBS-Studio (oder ähnliches) Mixer-Audio -> hier bitte die Alerts in der Quelle auswählen und deaktivieren. Mit dieser Einstellung wird der Ton deaktiviert.
  • OBS-Studio (oder ähnliches) Quelle -> hier kannst Du die entsprechende Szene auswählen, wie “Just Chatting” und die Quelle “Alerts” ebenfalls deaktivieren. Durch diese Einstellung ploppen die Alerts nun nicht mehr auf. Diese Option kannst Du beliebig oft hinzufügen, je nachdem wie viele Szenen Du hast (wie z.B. “Game Szene” usw.)
  • Für die Ladys empfehlen wir eine weitere OBS-Studio (oder ähnliches) Quelle. Wähle Deine Kamera aus. Sie wird dann ebenfalls durch den Einsatz des Buttons deaktiviert. Bei einem Hate-Raid – hier handelt es sich nicht um einfache Bots, sondern um Zuschauer, die Dich aktiv beleidigen – ist diese Einstellung sehr empfehlenswert, da Du Dich dadurch schon wesentlich sicherer fühlen wirst.

5. Auf der zweiten Seite der Multi-Aktion verfährt man wie folgt: Alle Optionen werden analog zur ersten Seite eingestellt oder kopiert, nur dass Du innerhalb dieses Befehls alle vorherigen Einstellungen wieder in den Normalzustand versetzt und aktivierst! Dazu kannst Du dann folgende Chatnachricht ausgeben lassen: Der Chat ist nun wieder frei! Danke für Eure Geduld!

Das Bild kannst Du Dir herunterladen als Stream Deck Grafik!
Die Grafik ist perfekt für den Knopf ausgelegt.

PANIK! Button
TeamKompass e.V. Discord Server

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: wir verdienen mit solchen Hilfestellungen keinen Cent! Sämtliche Services, Tutorials innerhalb des Sicherheitsbereichs auf der Homepage sind kostenlos für jeden nutzbar. Kostenlos sind ebenso Beratungsgespräche zu Sicherheitsthemen, Hate-Raids, Impressumsdiensten usw.
Unser Engagement ist eine rein ehrenamtliche, kostenlose Tätigkeit für Streamer! Wir schreiben jede Anleitung, jeden Text selbst, testen die vorgeschlagenen Programme und Tools und stellen anschließend diese Anleitungen und Tipps unentgeltlich zur Verfügung.
Cheers! TeamKompass

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner