Discord Sicherheit

Um sich effektiv vor Hate-Raidern zu schützen, ist es von entscheidender Bedeutung, auch den Discord-Server angemessen abzusichern. Der Discord-Server stellt ein äußerst wichtiges Instrument für Streamer dar, um sich mit der Community zu connecten. Daher ist es von größter Wichtigkeit, den Discord-Server ebenso sorgfältig abzusichern wie den eigentlichen Livestream.

Ein wirksames Mittel, um im Stream gegen Hate-Raider vorzugehen, ist der Einsatz eines Panik Button und gut informierter Moderatoren. Diese Maßnahmen ermöglichen es, Hate-Raider im Stream schnell und effektiv in den Griff zu bekommen.

Es ist jedoch nicht allein der Livestream, der von dieser Gruppierung terrorisiert wird. Auch auf Discord-Servern können Videos mit gewalttätigem oder illegalem Inhalt, darunter Enthauptungen, Vergewaltigungen, Kinderpornografie sowie Bild- und Tonaufnahmen mit nationalsozialistischem Hintergrund, geteilt werden.

Die Sicherheit Eurer Community und Eurer Plattform sollte eine hohe Priorität haben. Nur durch eine umfassende Absicherung Eures Discord-Servers könnt Ihr sicherstellen, dass er ein sicherer und angenehmer Ort für Eure Zuschauer bleibt.

Welche Vorkehrungen sollten getroffen werden?

Discord Sicherheit - Manuelle Rollenvergabe

Manuelle Rollenvergabe

Deaktiviert die automatische Rollenzuweisung. Wir sind uns bewusst, dass es zusätzlichen Aufwand bedeutet, neuen Mitgliedern die Rollen manuell zuzuweisen. Doch um Euch effektiv vor Hate-Raidern und Trollen zu schützen, ist es von entscheidender Bedeutung, im Voraus zu planen, welche Inhalte und Aktionen für neue Mitglieder auf Eurem Discord sichtbar sein sollen. Aufgrund unserer Erfahrungen empfehlen wir die folgende Vorgehensweise:

Schritt 1 – Sichtbarkeit der Text- und Voice-Channel:
Wir empfehlen, dass nur der Willkommens- und Regel-Channel für alle sichtbar sein sollten, ohne Reaktions- und Schreibrechte.

Schritt 2 – Manuelle Vergabe von Rollen:
Da unsere Communitys als kleine Streamer noch recht überschaubar sind, sollte es kein Problem sein, neuen Mitgliedern die Discord-Rollen manuell zuzuweisen. In den meisten Fällen werdet Ihr diejenigen, die Eurem Server joinen, bereits aus dem Twitch-Chat kennen. Solltet Ihr jedoch einmal Schwierigkeiten haben, neue Mitglieder zuzuordnen, schreibt diese direkt an. Stellt die Frage, wie sie auf Euren Discord-Server aufmerksam geworden sind und woher sie Euch kennen. Wenn das Gespräch positiv verläuft und Ihr ein gutes Gefühl dabei habt, könnt Ihr im Anschluss die entsprechenden Rollen vergeben.

Kleiner Tipp: Achtet immer auf das Alter des Discord-Kontos. Die meisten Hate-Raider sind gezwungen, ständig neue Konten zu erstellen, da sie regelmäßig gebannt werden. Frische Accounts sind oft ein deutliches Anzeichen für potenzielle Hate-Raider.

Sobald Ihr die Rollen vergeben habt, werden alle anderen Kanäle sichtbar, und Ihr vergebt damit automatisch auch Reaktions- und Schreibrechte für die ausgewählten Text- und Voice-Channels.

Discord Bots - Schütze Deine Community

Nutzt die richtigen Discord Bots

Gut eingestellte Bots können Euch bei der Moderation Eures Servers helfen. Wir nutzen den ProBot der sehr viele gute Optionen mitbringt. Mehr ist für unsere Zwecke gar nicht nötig.

Diese Schritte sehen erst einmal nach einer Menge Arbeit aus, aber die grundlegenden Sicherheitseinstellungen können ziemlich schnell konfiguriert werden. Der Aufwand lohnt sich definitiv, und Ihr könnt entspannt streamen, ohne bei einem Hate-Raid befürchten zu müssen, dass Euer Discord-Server mit Hass und Hetze überflutet wird.

Falls Ihr Fragen zu diesem Thema habt oder unsicher seid, wo Ihr die entsprechenden Einstellungen findet, zögert nicht, ein Support-Ticket auf unserem Discord-Server zu erstellen. Ihr könnt Eure Frage auch in unserem Beratungs- und FAQ-Channel posten oder uns eine E-Mail an teamkompass[at]chinowest.de senden.

TeamKompass e.V. Discord Server

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: wir verdienen mit solchen Hilfestellungen keinen Cent! Sämtliche Services, Tutorials innerhalb des Sicherheitsbereichs auf der Homepage sind kostenlos für jeden nutzbar. Kostenlos sind ebenso Beratungsgespräche zu Sicherheitsthemen, Hate-Raids, Impressumsdiensten usw.
Unser Engagement ist eine rein ehrenamtliche, kostenlose Tätigkeit für Streamer! Wir schreiben jede Anleitung, jeden Text selbst, testen die vorgeschlagenen Programme und Tools und stellen anschließend diese Anleitungen und Tipps unentgeltlich zur Verfügung.
Cheers! TeamKompass

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner